Aktualisierungen als RSS-Feed oder
auf unserem Twitter Account @PrHdb

Privacy-Handbuch

JonDonym war über viele Jahre eine gute Alternative zu Tor Onion Router mit einem vergleichbaren Niveau an Sicherheit und Anonymität.

Der Dienst arbeitet mit wenigen festen Mix-Kaskaden, bestehend aus zwei oder drei Knoten. Die Daten der einzelnen Nutzer werden mehrfach verschlüsselt und weitergeleitet. Die zwiebel­artige Verschlüsselung schützt gegen Beobachtung durch die Betreiber des Dienstes. Informationen über verfügbare Kaskaden werden von Infoservices bereitgestellt, die Abrechnung der Premium-Accounts erfolgt über die Bezahlinstanz der JonDos GmbH.
Prinzip von JAP
Die Weiterentwicklung der Software für Server und Clients erfolgte durch die JonDos GmbH in Kooperation mit der TU Dresden. Seit 2014 scheint die Entwicklung aber zu stagnieren.

JonDonym bleibt in der Kryptographie in der Entwicklung zurück.

Lizenz: Public Domain